Flußgebiete Ostwestfalens

Hauptgewässer im Werregebiet

Die oberirdischen Einzugsgebiete der Flüsse im Regierungsbezirk Detmold sind aufgrund der quer durch den Regierungsbezirk verlaufenden Wasserscheide relativ klein. Andererseits erfaßt der Bezirk gleich Anteile an drei europäischen Flussgebieten, für die nach der Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Union mit dem Ziel eines guten Zustandes der Gewässer ein Bewirtschaftungsplan zu erstellen ist. Für diesen Zustand trägt der Bezirk als Oberlieger erhebliche Mitverantwortung.

Die Systematik der Flussgebietseintei-lung und des zugehörigen Gewässernetzes lernen Sie unter der Gebietsbezeichnung kennen. In Verbindung mit der Stationierung lernen Sie die Bedeutung der Gewässerver-schlüsselung kennen.

Flussgebiet Fläche des Einzugsgebiets im Bezirk Gesamtfläche
km² km²
Rheingebiet:
Lippe

1398,21
185000,00
4881,81
Emsgebiet:
Ems

1479,16

14400,00
Wesergebiet: 46300,00
Diemel
Nethe
Emmer
515,53
459,42
437,60
1758,58

533,67
ObereWerre
Bega
Aa
Else
Werre
587,00
375,60
254,80
221,98
1481,62




414,55
Große Aue 402.84 1514,84

{ Back to Top }